Der Kindergarten Arche Noah

In unserer Kirchengemeinde ist der Kindergarten Arche Noah, für den sie die Trägerschaft hat, ein wichtiger Arbeitsbereich. Etwa vierzehntägig besucht Pfarrerin Ulrike Wilhelm die Kleinen, singt und betet mit ihnen und erzählt biblische oder andere Geschichten.

»Lasst die Kinder zu mir kommen. Menschen wie ihnen gehört das Reich Gottes« (Markus 10,14), hat Jesus einmal gesagt, als seine Jünger die Kinder bei ihren Gesprächen störend empfanden und wegschicken wollten.

So schreibt Pfarrerin Ulrike Wilhelm in Ihrem Grußwort, und sie fährt fort:

Er hat damit eine Grundlage gelegt, die uns Christen in einer zunehmend kinderfeindlichen Welt gleichzeitig Verpflichtung, Freude und Herausforderung ist: Unsere Kinder gehören dazu. Sie sind willkommen auf unserer Welt, in unserem Ort, in unserer Kirchengemeinde. Sie sind der größte Schatz, den wir in unserer Gesellschaft haben, denn sie verkörpern die Zukunft.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Kindergartens.