MiniMaxGottesdienst

Gottesdienst für kleine Kinder

Etwa alle zwei Monate, sonntags jeweils von 11.30 bis 12.00 Uhr

Mini-Max-Gottesdienst - das ist ein Gottesdienst mit Müttern und Vätern und ihren Kindern im Krabbelalter bis hin zum Kindergartenalter. Oft sind auch ältere Geschwister, Großeltern oder deren Paten mit dabei. Wer seinen Kindern von klein auf Glauben vermitteln will, ist hier richtig.
Die Kinder sitzen auf Kissen am Boden in der Kirche, die Erwachsenen im Stuhlkreis um sie herum. Eine biblische Geschichte wird erzählt, bei der die Kinder gerne zuhören und sich spielerisch dazu bewegen. Wir singen einfache Lieder, die Kinder leicht wiedererkennen. Die Kinder sind hinein genommen ins Lauschen, Singen, Tanzen und Spielen.